VILNIUS / 20 FILTERFREIE BILDER

2013 übernahm Litauen die EU-Ratspräsidentschaft und ich wurde als, ja, eine Art literarischer Blogger, Künstler, Schriftsteller, Poet (einfach ein Kreuz machen) nach Vilnius eingeladen, um darüber zu berichten, wie das so ist, in Vilnius, im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft. Da ich den Blog, den ich zu der Zeit in Betrieb hatte, wie viele andere Blogs, die ich aufbaute und aus einer Laune heraus, nach einem Jahr, wieder löschte, weil sie mir ganz plötzlich zu unordentlich vorkamen, kann ich auf diesem Blog (wird nie wieder gelöscht!) nur noch „berichten“, wie das so war, damals, vor vier Jahren, in Vilnius.

2013. Man erinnert sich gerne zurück. Der amerikanische Präsident machte schlimmstenfalls mit einem Selfie-Gate auf sich aufmerksam. Mir war noch nicht klar, dass eine Steuererklärung jedes Jahr ein Stückchen komplizierter, aber nicht verständlicher, wird. Außerdem war ich nicht einmal 30 und David Bowie noch am Leben.

Es folgen 20 garantiert unpolitische Schnappschüsse, die allen Fotografen dieser Welt ein Lächeln auf die Lippen zaubern.