LUC SPADA
CIAO LUCA

CIAO LUCA

DAS MUSIKALBUM

Das erste Musikalbum von Luc Spada trägt den Titel CIAO LUCA und erschien am 19. November 2021. Release Shows waren am 27. November 2021 im Opderschmelz in Düdelingen und am 3. Dezember im FluxBau in Berlin.

Die Tracklist von CIAO LUCA
1. Sincerely 2. Ciao Luca 3. Forever Fan (Skit)
4. Forever Fan (feat. Maz) 5. Check Mate
6. Madness Is Your Candle 7. Frei Tag
8. Tall Tales (feat. Jackie Moontan) 9. Infinity ohne Pool

Folgen und streamen auf Spotify
Noch mehr Anbieter unter der Linkliste von lintr.ee/lucspada

Du kannst das Album und weitere Merchandise Artikel im Online Shop erwerben.

Konzertanfragen über management@lucspada.com.

DIE SINGLES

Die vierte und letzte Single vom gleichnamigen Album CIAO LUCA erschien am 5. November 2021.

Es gibt diesen einen Spruch: Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Ich habe meinen Vater jahrelang beim Kampf gegen den Krebs begleitet. Am Ende ist die Hoffnung trotzdem gestorben und mein Vater auch. Kein Happy End. Dieser Kampf hat uns zusammengeschweißt, über Tod und Leben hinaus. CIAO LUCA erzählt diese Geschichte.

Luc Spada

Folgen und streamen auf Spotify
Noch mehr Anbieter unter der Linkliste von lintr.ee/lucspada

Musikvideo auf YouTube


FOREVER FAN erschien als dritte Singleauskopplung am 1. Oktober 2021. Mit als GästInnen dabei, der Rapper Maz und die Schauspielerin Sinha Melina Gierke.

Unten angekommen: Erste Notizen, eine Momentaufnahme. Ein riesiger Trümmerhaufen, keine Ahnung, wo anfangen. Nach einer Zeitmaschine suchen. Die Verantwortung abgeben. Sich Kinderfotos anschauen, damals, als alles echt gut war. Ja, es ist möglich, sich im Selbstmitleid und in der Nostalgie ein kleines Häuschen mit aufblasbarem Planschbecken aufzubauen. Und jegliche Veränderung zu leugnen. Nur gut ist es nicht. Ob ich leben will, werde ich am Ende des Songs gefragt. Spoiler Alert: Alles wird gut.

Luc Spada

Folgen und streamen auf Spotify
Noch mehr Anbieter unter der Linkliste von lintr.ee/lucspada


Frei Tag erschien am 2. Juli 2021. Die zweite Single von dem im Winter 21 erscheinenden Musikalbum von Luc Spada.

Vielleicht der ewige Sommerhit der Herzen. Ein großes Dankeschön geht raus an all die Menschen in den sozialen Medien, die uns daran erinnern, dass Freitag ist. Woche für Woche. Ohne euch hätte es diesen Song nie gegeben. Grüße auch an The Cure. Spoiler Alert: Cat Content inklusive. Und Liebe für Alle.

Luc Spada

Folgen und streamen auf Spotify
Noch mehr Anbieter unter der Linkliste von lintr.ee/lucspada

Musikvideo auf YouTube


Madness is Your Candle erschien am 21. Mai 2021. Ein erster Vorgeschmack auf mein Album im Winter 21.

Ein Lied voller Sehnsucht und Melancholie, gepaart mit den Erinnerungen an früher, als ich in den Musikkassetten meines Vaters stöberte, Zucchero entdeckte und jung sein als Selbstverständlichkeit verstand. Es folgten Sinkflüge und Umwege, kein doppelter Boden. Und schlussendlich die Versöhnung mit dem Jetzt sowie die Freude auf die nächsten Jahre.

Luc Spada

Folgen und streamen auf Spotify
Noch mehr Anbieter unter der Linkliste von lintr.ee/lucspada

Musikvideo auf YouTube

PRESSE

“Ciao Luca” is a song anyone who has lost someone they love can relate to because we all experience the same emotions. It doesn’t matter where we are from, what language we speak, or what we do for a living. We all experience being born, death, and everything in between. We all fall in love and lose the ones we love. Spada was a writer before coming into the music scene, which explains why his lyrical ability is so unique.

risingartistsblog.com

RadioEins Showcase & Interview

Live aus dem Bikini

Wer so viel mit Sprache zum Ausdruck bringen kann, muss einfach früher oder später ein Album rausbringen. 

kulturnews.de

Et bleift kompromësslos perséinlech, mat rauer Sprooch mee och staarker Vulnerabilitéit. De Video zur neister a véierter Single „Ciao Luca“ mécht säin Effekt a léisst ee beim Kucken net kal.

100komma7

Sonnant comme une ballade mélancolique baignée de sentiments d’amour, de colère et d’incompréhension, le flow de l’artiste ce percute à la mélodie du piano, le moment est prenant, indescriptible de vérité. Cette histoire qu’il nous raconte est une histoire vécue, celle de la mort de son père et de tout ce qui s’en suit…

iggymagazine.com