Schlagwort: Fresse halten

Weiterlesen

ICH BIN AUCH HEUTE IMMER NOCH MÜDE

Womöglich werde ich es auch morgen sein. Gestern hat mich ein junger Mann, jung, wie ich selbst ein junger Mann bin, gefragt, ob Schreiben mein Hobby ist. „Bloß nicht“, habe ich gesagt. Hobbys und ich, nein, das geht nicht, habe ich nicht gesagt. Puzzlespiele, Bastelkeller oder Seehofer: Zeitvertreib im Untergrund, nein, das ist nicht mein Ding. Schreiben ist Leben oder Leben ist Schreiben oder mein Leben ist meine Geschichte, beziehungsweise wird deine zum Plot meines Lebens. Du, junger Mann, du bist nun Teil meiner Geschichte, meines Schreibens. Das alles habe ich auch nicht gesagt. Ich habe gefragt, ob ich ihm was zu trinken holen soll. Die Getränke wären schließlich umsonst. Er hat gelacht. Nicht weil ich so wahnsinnig witzig war. Nichts zu danken, habe ich auch nicht gesagt.