Schlagwort: Gefängnis

Weiterlesen

Tag5+6+7_ALSO EY WIRKLICH WIE LANGE JETZT NOCH?

Die Sonne schien, ich war joggen, stand nackt auf der Dachterrasse rum (sorry, liebe Nachbarn, meine Art von Social Distancing), trank dabei Espresso, rauchte gegen Covid-19 an … Fast wie im Urlaub. Wie in so einem teuren Wellness-Hotel für 300 Euro die Nacht, wo man auch nicht raus will, weil jede Minute draußen, die sauteuren Wellness-Hotel-Preise nicht rechtfertigen würde. Folgerichtig wird jede schweineteure Minute drinnen verbracht. In der Sauna, im Schwimmbad, auf der Massageliege, beim Buffet, auf einer extra für den Rücken zugeschnittene Wasserbettmatratze, unter dem Infrarotlicht. Damit es sich richtig lohnt. Nur eben ohne Sauna und Schwimmbad und zahlreiche andere Annehmlichkeiten. Einfach nur Sonne und der oder das Virus irgendwo weiter weg. Unsichtbar, aggressiv, tödlich im schlimmsten Fall.

Weiterlesen

MEHR MUSS ES GAR NICHT SEIN

Fest steht: Nach einem ungerechtfertigten Schlag auf die Nase muss sich entschuldigt werden. Ein Schlag auf die Nase, das weiß sie auch, ist nie gerechtfertigt. Unsere Gesellschaft hat sich nämlich darauf geeinigt, dass Gewalt schlecht ist. Mit der Folge, dass, wenn eine Person doch Gewalt auf andere ausübt, sie die Verantwortung übernehmen muss. Heute ist sie mal wieder die Verantwortliche.