Schlagwort: Wahl

Weiterlesen

TOO MUCH TOO MUCH

Ich habe Hunger, laufe ins nächstbeste Imbissding. Make it yourself: Welche Sorte Brot? (Schon wieder?) Schwein, Rind, Schaf, Tofu? Chili, Kurkuma, Madagascar-Fever oder Haussoße auf Quinoa-Basis? Salat, Gurke, Tomate oder alles zusammen? Zwiebeln? Ich spazier wieder raus, will Schokolade… dunkel, weiß, schwarz, mit Johannisbeeren oder Banane? Dann eben nicht. Ich entscheide, nichts zu essen.
Auf dem Weg nach Hause sehe ich ein Plakat mit der Aufschrift „Du hast die Wahl“. Wenn heutzutage etwas nicht ok ist, dann ist es nicht selbst entscheiden zu dürfen. Das ist gut. Nicht gut ist die damit verbundene kapitalistische „Zeug auf den Markt werfen“-Wut.

Weiterlesen

DU HAST KEINE WAHL

Familie ist wichtig, das wird oft gesagt und mag stimmen. Familie ist anstrengend, das mag auch stimmen. Familie ist alles, das mag gelegentlich stimmen, hoffentlich oft. Familie kann vieles sein. Familie kann mehr sein, als Du Dir je gewünscht hast, hättest Du Dir denn, kurz vor Tombolaziehung, was wünschen dürfen. Manchmal ist Familie viel zu wenig und man wünscht sich jeden Tag mehr, mehr Aufmerksamkeit, mehr Liebe, aber Du weißt, es ist nun, wie es ist, das ist eben Familie. Die Tombola ist unwiderruflich.